Yoga gibt es in vielen Formen und Spielarten.
Wer die Bewegungskunst aus Indien frei von Esoterik, Askese und zu viel Selbstversenkung für sein persönliches Wohlbefinden nutzen will, der ist bei mir richtig.

Denn mir geht es bei Yoga-Übungen darum, dass Sie

Meine Kurse richten sich an Anfänger und Wiedereinsteiger und alle, die wieder in Harmonie mit ihrem Körper kommen möchten. Dabei kommt es nicht auf die Gelenkigkeit und Fähigkeit schwierige Haltungen einzunehmen an, sondern auf die Wahrnehmung des Körpers.

Wir beginnen mit der richtigen yogischen Atmung und der damit verbundenen Energielenkung um unseren Körper wieder mit Prana (Energie) zu füllen. Danach kommen wir in Bewegung. Die Atmung führt die Bewegung an und mit Unterstützung der verschiedenen Muskelpartien erlernen Sie verschiedenen Asanas (Körperhaltungen). Das Stärken, Dehnen und Entspannen bringt sofortiges Wohlbefinden. Das Ziel des 8-Wochen-Kurses ist es nach und nach in einen Flow zu kommen und durch die fließende Bewegung verbunden mit dem richtigen Atmen den Geist zu beruhigen. Am Ende runden wir mit einer Entspannungsphase die Stunde ab.

Jeder kann Yoga lernen. Probieren Sie es aus.
Namasté